RAMASURI

Nächsten Donnerstag gibt es die münchner Band Rama Suri auf Ohren und Augen:

Ein Gewitter als Liebeserklärung an crust-, d-beat und hardcore-punk.
Über gesellschaftliche Totalausfälle, entfremdetes Leben und den alltäglichen Sturm an Ausgrenzung, Abwertung, Objektivierung und Anpassungszwang – von kolumbianischen Städten in die bayrische Provinz und zurück.

Wie immer geht’s los um 20:00 Uhr, kein Eintrittspreis und Getränke auf Spendenbasis.

Kommt rum!!!

 385 total views,  1 views today