„Bananach“ – Punk-Garage aus Indonesien Platzcafé 02. Juni 20 Uhr

“WEIL WIR MIT UNSERER MUSIK SCHREIEN”
Es wird nachgelegt! Auch dieses Platzkafe wieder ein Konzert: Bananach
ist eine Punk-Garage/Alternative-Band aus Indonesien. 

Bananach über sich selbst:
“Wir sind Karina Sokowati (They/them, 24) als Sängerin, Mojann Ayu
Larasati (They/them, 28) an der Gitarre, Java Anggara (er/ihn, 28) am
Bass, Fay Murray (sie/ihr, 23) als Schlagzeuger und
unseren geliebten Gitarristen Septry Cos (er/ihn, 27). 

Wir lieben es einfach, Musik zu machen und wollen etwas schaffen, an das
wir uns erinnern können, während wir uns selbst ausdrücken.

Wir hörten zum ersten Mal von der Terminologie Bánánach durch einige
alte Geschichten. Es sind übernatürliche Wesen, die man sich im
Allgemeinen als schreiende weibliche Dämonen oder
Gespenster vorstellen kann, die von Gewalt angezogen werden, um am
Himmel über Kampfgebieten zu kreisen, und spielt in der irischen,
schottischen und Manx-Mythologie und -Folklore eine große Rolle. So
haben den Namen übernommen, weil wir mit unserer Musik schreien.

Am Anfang haben wir viel gejammt in psychedelischer Rockmusik, dann auch
mit Punk und Riot Grrrl in den ersten Jahren unseres Prozesses. Jeder
von uns hat andere Referenzen und wir haben
das einfach zu einer Melodie kombiniert, die uns allen gefällt.
Jetzt tüfteln wir im Bereich von Garage Punk, Grunge, bis hin zum
Post-Punk- Revival.”

Zum reinhören: https://soundcloud.com/bananachtunes

Das Platzkafe startet ab 20:00 Uhr. Eintritt ist wie immer frei, für
Getränke und Essen ist gesorgt und auch Covid-Schnell-Tests gibt es vor
Ort.
Kommt rum!
Eure Olga

 362 total views,  1 views today

УкраїнськаEnglishكوردی‎CatalàFrançaisPortuguêsDeutschΕλληνικάItalianoTe Reo MāoriZuluEspañolالعربية