Kapern entern zack (Do, 9. Juni & 16. Juni)

liebe freunde*innen,

wir haben für die nächsten 2 platzcafes, 9.Juni / 16. Juni einen „plan“.

was uns für den plan fehlt:
reifen, räder, achsen, material, welches sich dazu eignet, seifenkisten und diverse rollende objekte zu bauen.
zb. eine palette mit 4 einkaufswagenrädern.

wir freuen uns auf eure unterstützung und ideen.

„PLAN -T.W.R“
wir wollen mit euch und unseren gebauten oder gekauften oder gefundenen
seifenkisten, rollbrettern, flitzepaletten, segelbords… whatever,
die theresienwiese berollen.

rennen fahren, slalom, kurven fallen…
schön bunt und mit viel spaß.

wir laden euch zum 9.6. ab 16 uhr auf olga ein
um mit uns fahrzeuge aller art zu bauen.

bitte bringt an material mit, was euch einfällt, was hilfreich wäre, worauf ihr bock habt zu verbauen.
ein wenig material fliegt hier rum, reifen brauchen wir aber by hook or by crooc.

ab 20 uhr an der feuertonne tauschen wir ideen zu möglichen tunings für die flitzer aus.

am 16.6. ab 16 uhr werden wir uns wieder auf olga treffen um letzte arbeiten zu verrichten.
ab 17 uhr wollen wir dann superfetz auf der theresienwiese haben, mit spiel spaß und spannung, bis zur erschöpfung.
danach gibt es wieder ab 20 uhr auf olga hm.

seid dabei und helft uns, mit tumult die theresienwiese für stunden zu kapern!

ahoi

eure olga-piraten*innen

p.s. ein kurzes update von Stattpark OLGA: das Vertragsende steht vor der Tür (Ende Juni).
Gleichzeitig gibt es noch kein Ausweichgrundstück, außer wirklich weit draußen liegende Vorschläge seitens der Stadt, in Freiham oder Riem.
Das heißt es könnte demnächst ziemlich eng für uns werden.
Trotzdem sind wir weiter ganz positiv am verhandeln mit diversen Ebenen der Stadtverwaltung.

 67 total views,  1 views today

Scroll Up