Hallo ihr Bastelwütigen und Aussortierfreudigen,

Seit dem 06.12 steht unser Spendenladen wieder vor der OLGA-Haustür.
Die Einnahmen gehen alle an refugee struggle for freedom, die aktuell am Königsplatz ein Protestcamp organisieren und damit auf die Situation von geflüchteten Menschen aus Sierra Leone aufmerksam machen.

Es ist schon etwas Geld zusammengekommen aber langsam gehen uns die spannenden, hochwertigen, originellen Sachspenden aus. An dieser Stelle nochmal der Aufruf an euch, falls ihr Bock habt sowas wie Ringelblumensalbe selber zu machen, Stulpen zu Stricken/häkeln/nähen oder Kerzen zu ziehen….oder dergleichen….Selbstgemachtes kam letztes Jahr extrem gut an …Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt oder einfach in euren Schränken und Regalen nach witzigem Schnick Schnack, gut erhaltenem Brauchbaren oder coolen Klamotten zu buddeln….total gerne und dann auf OLGA bringen!!!

Wie das Ganze funktioniert?
Ihr bringt uns eure tollen Sachen, am besten schön dekoriert mit einer in etwa Preisvorstellung.
Diese packen wir dann in unseren wunderbar aufgehübschten Spenden-LKW bei uns am Eingang.
Direkt hinter unserem Tor ist eine schwarze Box. Also wenn ihr niemanden seht, könnt ihr eure
Sachspenden dort ablegen.

Über den Spendenstand werden wir euch auf dem Laufenden halten….

Danke, eure OLGA

 433 total views,  1 views today

УкраїнськаEnglishكوردی‎CatalàFrançaisPortuguêsDeutschΕλληνικάItalianoTe Reo MāoriZuluEspañolالعربية